Home | english  | Fakultät | Impressum | Datenschutz | KIT

Zerstörungsfreie Prüfverfahren im Bauwesen - Beispiele aus der Praxis

Zerstörungsfreie Prüfverfahren im Bauwesen - Beispiele aus der Praxis
Datum:

30.10.2018

Referent:

Markus Hübner (GGU)

Abstract

Vorgestellt werden kurz die gängigsten Verfahren zur zfP im Bauwesen, allen voran das Bauradar. Dabei beschränkt sich der Vortrag (schon aus zeitlichen Gründen) ganz bewusst auf die praktische Anwendung, theoretische Grundlagen darf man wohl voraussetzen.
Anhand konkreter Beispiele aus dem Tagesgeschäft der GGU mbH soll ein Eindruck von der Bandbreite der Fragestellungen und Einsatzbereiche zerstörungsfreier Prüfmethoden im Bauwesen vermitteln werden. Dabei sind auch die Grenzen der Verfahren sowie die Kosten der Untersuchungen ein Thema.