Home | english  | Fakultät | Impressum | Datenschutz | KIT

 

NEWS

KIT-News: Videobotschaft von Alexander Gerst

 

Seit Juni ist Alexander Gerst nun schon auf der Internationalen Raumstation ISS, deren Kommandant er seit Anfang Oktober ist. Bevor seine zweite Mission "Horizons" im All kurz vor Weihnachten endet, hat Gerst, der am KIT Geophysik studiert hat, noch eine Videobotschaft an Studierende und Beschäftigte des KIT aufgenommen.

Link zur Videobotschaft

KIT-News

 

Studium am GPI
Next Seminar Talk

 

Julian Bühler (GPI):

"Relocation of seismicity in the Eifel based on a Minimum-1-D-model"

 

Tue. 08.01.2019 09:00 a.m., Seminarroom GPI (Building 6.42).

 

Abstracts and Program
 
Praktikumsplatz am GPI frei

 

Vom 11.-15.3. 2019 führen wir am GPI das BOGY - Praktikum für Schülerinnen und Schüler durch. Es ist noch ein Platz frei. Bewerbungen können per Email an Ellen Gottschämmer geschickt werden.

 

Schülerlabor am GPI
Uni-für-Einsteiger-Tag am Campus Süd

 

Am 21.11.2018 fand der Uni-für-Einsteiger-Tag, ein Studieninformationstag, am Campus Süd statt. Das Geophysikalische Institut war an vielen Stellen vertreten: Schülerinnen und Schüler konnten beim seismischen Hau-den-Lukas-Versuch ihre Kräfte messen und spielerisch erste Eindrücke von der Refraktionsseismik bekommen. Infostände im CFN-Gebäude und Audimax waren gut besucht. Weitere Einblicke in das Geophysik-Studium gaben eine Schnuppervorlesung und eine Aktuelle Stunde zur Geophysik.

Bilder auf unserer Facebook-Seite

 

Studium am GPI
 
Die Lok im Rhein

 

Zur Suche der 1852 bei Germersheim im Rhein versunkenen Lok erklärt Andreas Barth für den SWR am Beispiel einer vergrabenen Spielzeuglokomotive die Funktionsweise der Geomagnetik  (Bereitstellung mit freundlicher Genehmigung des SWR). Der gesamte Film über das Vorhaben ist in der SWR-Mediathek abrufbar.

 

Andreas Barth am GPI-KIT
Tsunami-Experte gefragt

 

Zur Analyse des verheerenden Tsunamis bei Palu, Sulawesi, Indonesien vom 28.9.2018 kam auch Andreas Schäfer in Artikeln der New York Times und des National Geographic zu Wort.

 

Andreas Schäfer am GPI-KIT
 
New Video: Study Master Geophysics@KIT

 

The Karlsruhe Institute of Technology (KIT) offers a two year Master's program in Geophysics. It is given in English and includes topics on Earthquake and Exploration Seismology as well as Natural Hazards. Teaching takes place in small groups and In Situ Lectures are taught right on site at geophysically fascinating locations. To enter the Master's program you need a solid background in mathematics and physics.
Watch the video

International Master Program in Geophysics

 

The Geophysical Institute of KIT
In-Situ-Lehrveranstaltung im Apennin

 

12 Studierende aus den Bachelor- und Masterstudiengängen Geophysik des KIT verbrachten vom 2.-9.9. acht Tage im Erdbebengebiet der 2016-Beben in Mittelitalien. Dort lernten sie, seismische  Messinstrumente aufzubauen und werteten die Daten direkt vor Ort aus. Vermessungen der Verwerfungsflächen sowie eine Übung zur Intensitätsbestimmung gehörten ebenfalls zum Programm. 

 

In-Situ-Lehrveranstaltungen am GPI
 
InSight launched at 4:05 a.m. PDT (1:05 p.m. CEST) Saturday May 5th from Vandenberg Air Force Base, California.

 

A three-component broad-band seismometer, a three-component short-period seismometer, and other instruments are on their journey to Mars. They are expected to land on the planets surface on Nov. 26th 2018. The seismometers, which were thoroughly tested at Black Forest Observatory (BFO) in preparation of the mission, shall record Mars-quakes. Scientists hope to infer Mars‘ internal structure from these signals.

More....

Video of the Atlas V rocket carrying InSight into space

Radio broadcast (podcast for download) of the SWR (Südwestrundfunk)

 

Black Forest Observatory (BFO)