Geophysikalisches Institut (GPI)

Im Bachelorstudiengang Geophysik sind geophysikalische Messungen ein fester Bestandteil des Curriculums. In den Wahlpflichtbereichen des Bachelorstudiengangs Geophysik sowie des Masterstudiengangs Geophysics werden regelmäßig In-Situ-Lehrveranstaltungen, die immer auch einen praktischen Teil im Gelände beinhalten, angeboten. Außerdem haben unsere Studierenden die Möglichkeit, Praktika im In- und Ausland durchzuführen und an Messexpeditionen teilzunehmen. Häufig werden diese Tätigkeiten im Rahmen einer Arbeit als wissenschaftliche Hilfskraft oder im Rahmen einer Abschlussarbeit durchgeführt.